Dr. Regöczi

Biografie

Dr. Tamas Regöczi ist in Budapest geboren und aufgewachsen. Seine letztes High School Jahr verbrachte er Dank eines Stipendiums in Kansas (USA), wo er anschliessend sein erstes Medizinstudium abgeschlossen hat. Zurück in Budapest setzte er sein Medizinstudium fort, studierte für ein Jahr in Giessen (Deutschland) und promovierte 1999 an der Semmelweis University in Budapest.

Während seiner langjährigen Praxis hat er sich auf Bauchchirurgie und plastische Chirurgie spezialisiert. Er absolvierte seine Fachprüfungen für Chirurgie (2006) und für Plastische Chirurgie (2010).

 

Als langjähriger Mitarbeiter arbeitete Dr. Regőczi für das St. Imre`s Hospital, zunächst in der Abteilung für Chirurgie und später in der Abteilung für Rekonstruktive Plastische Chirurgie.

Auch hat er mehrere Jahre in der Kinder- und Erwachsenennotfallversorgung in Zsámbék gearbeitet.

 

 

Die berufliche Entwicklung führte ihn zum einen wieder zurück in die USA in ein Brustchirurgiezentrum in Topeka, Kansas aber auch nochmals nach Deutschland für Kurse in der Notfallmedizin und der Neurochirurgie (Sowohl als Kursleiter als auch als Teilnehmer).

 


Seit 2005 ist Dr. Regőczi Dozent, Ausbilder und in der Prüfungskommission für allgemeine Chirurgie im Rahmen des postgradualen Ausbildungsprogramms des Instituts für Gesundheitserziehung (ETI). Er ist Ausbilder des Samariter Bunds (ASB), der Internationalen Samaritan Association, im Bereich der europäischen erste Hilfe-Ausbildung.
Er ist Mitglied der Ungarischen Gesellschaft für Plastische Wiederherstellung und Ästhetische Chirurgie (MPHEST), der Ungarischen Chirurgischen Gesellschaft (MST), der Ungarischen Gesellschaft für Experimentelle Chirurgie, der Ungarischen Gesellschaft für Endoskopische Chirurgie und der Ungarischen Gesellschaft für Koloproktologen. 

 

 

Im Sommer 2013 kehrte er nach zweijähriger Auslandschirurgie nach Ungarn zurück. Er war leitender Chirurg in einem Krankenhaus, das von Kanadiern gebaut und betrieben wurde. Unter Dr. Regöczis Führung gab es in der Chirurgischen Abteilung eine internationale Akkreditierung, bei der die Abteilung den höchsten Diamantgrad (Accreditation Canada International - Diamond Level) erreichte. 

Mehrmals hatte Dr. Regöczi die Gelegenheit, mit Dr. Nelson Goldberg, einem leitenden Professor an der Medizinischen Fakultät der Universität von Maryland (Baltimore, USA) für allgemeine Chirurgie, plastische Chirurgie und restaurative Chirurgie, zusammenzuarbeiten.

 

Seine beruflichen Leistungen sind Gegenstand zahlreicher Vorträge und Artikel für internationale Kongresse und Fachforen.

 

  • In der allgemeinen Chirurgie ist Dr. Regőczi für die schnelle und effektive restaurative Behandlung von Bauchhernien und dermatologischen Läsionen bekannt.

 

  • Die plastische Chirurgie ist seine Leidenschaft. Er verfügt über ein ausserordentliches Fachwissen und ist eine Koryphäe sowie auf dem Gebiet der  kosmetischen als auch den restaurativen Brustoperationen. Zusätzlich verfügt er über ein breites Spektrum anderer plastischer Operationen.

Durch seine wiederholten Auslandaufenthalte erwarb sich Dr. Regöczi fortgeschrittene Englisch- und gute Deutschkenntnisse.

 

BARISA ZÄHNE & MORE

Kontaktiere uns!

Fabrikstrasse 2   9496 Balzers   Liechtenstein   

+41 81 322 71 35       +423 376 50 50

info@barisa-zm.com

Login